2018. Gesangwettbewerb Turwall

2018. Gesangwettbewerb Turwall

Kommentare deaktiviert für 2018. Gesangwettbewerb Turwall

Singen mit Kinderherzen

Der ungarndeutsche regionale Gesangwettbewerb fand am 22.März 2018 an einem repräsentativen Ort, im Ferenc Juhász Kulturzentrum in Wiehall-Kleinturwall/Biatorbágy statt. Die Verpflegung – die Zehnuhrjause, das Büfett, das Mittagessen – war einwandfrei, die Mitglieder des örtlichen ungarndeutschen Rentnerklubs bedienten die Teilnehmer mit aller Gastfreundschaft.

Dem Wettbewerb ging eine gründliche Vorbereitung voran, die Chorleiter und Musiklehrer entsprachen mit ihren Programmnummern einem hohen Maß: in der Kategorie der Chöre in der Unter- und Oberstufe und im Gymnasium, des Kanons, des zweistimmigen Gesanges und des Sologesanges. Im ersten Teil des Wettbewerbes stellten sich die Chöre vor, diesem folgte die berufliche Auswertung der Jury. Die sechsköpfige Jury zerlegte die Arbeit der Chöre mit schonungsloser Offenheit aber taktvoll, um der Entwicklung der Dirigentenbeizutragen, die Jahr für Jahr sehenswerte Fortschritten vorweisen.

Nach kurzer Pause erfolgten die Wettbewerbsnummer der Einzelnen und der Kleingruppen für die Unterstufen und Oberstufen-Gymnasiasten in zwei Räumen. Hervorragende Vorführungen waren zu sehen.

Nach dem Mittagessen nahmen die Verfassung und das Schreiben der Urkunden eine Stunde in Anspruch. Eine spezielle Bitte verwirrte ein bisschen die Preisübergabe, in dem die Wetschescher Teilnehmer als Erste die Urkunden erhalten sollten, da um eines tragischen Ereignisses willen mussten sie sich nach Hause eilen. Dies hatte das Umstürzen der in Ordnung gebrachten Kategorien zur Folge, es geriet in Übereile. Die Lehre: Eine Veranstaltung darf demnächst solche Bitte nicht erfüllen. Ungeachtet der Preisübergabe verlief der Gesangwettbewerb flott und gutorganisiert.

Der Gesangwettbewerb wurde von dem Verband der Nordregion, der Deutschen Selbstverwaltung des Komitats Pesth, der Paul Ritsmann Deutschen Nationalitätengrundschule und dem Turwaller Stammtisch  Verband für Kultur der Ungarndeutschen.

Aus der wohlorganisierten Zusammenarbeit resultierte ein trefflicher Gesangwettbewerb.

Mária Scherzinger

Aktuális

2018-ban – 85 év után - arra nyílt lehetőség hazánkban, hogy 2018. április 8.-án a Magyarországon élő német nemzetiség saját jogon parlamenti képviselőt választott Ritter Imre személyében a Parlamentbe.

Back to Top

Az oldal cookiekat használ. Ha az "Elfogadom" gombra kattint, ezt tudomásul veszi az üzenet eltűnik. Részletek

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close